Angst vor zu viel Liebe?



WEITERLESEN






Wie geht es Dir, wenn Du an Liebe denkst? Wenn Du Dir vorstellst, dass Du in einer mega-liebevollen Beziehung bist? Mit allem, was Du Dir je erträumt hast? Mit allem, was Du Dich bis jetzt nicht getraut hast, zu träumen, weil es beinahe zuuu wundervoll wäre?

So schön diese Vorstellung einer rundum glücklichen und liebevollen Beziehung auch ist. Und so wunderbar es sich – vor allem im Vergleich zu jetzt – auch anfühlen mag… Du fragst Dich sicher, ob es sich ausschließlich gut anfühlen würde… Ob es da nicht doch noch etwas gibt, das Dich beschäftigen würde..

Oder ob da nicht vielleicht noch immer ein Unbehagen wäre? Eine Angst?
Die Angst, dass Du all das wieder verlieren könntest?
All das, was Du gerade erst gewonnen hast..

Ich hatte gestern dieses Thema in einem meiner 1:1 Coachings und ja, ich kenne es auch von mir!

Bei dem Gedanken, dass ich wirklich intensiv an mir arbeiten würde. Mit einem Coach sehr tief gehen würde und mir all die Tiefen meines Unterbewusstseins ansehen würde…
Zu lange schon habe ich diese Dinge vor mir hergeschoben.
Wollte mir nicht ansehen, was mich blockiert..
Das ist sicher extrem mühsam, dieses an-mir-arbeiten..?
Es wird sicher hoch und runter gehen..
Es wird bestimmt schwierig und schmerzhaft..

Denn was passiert, wenn ich mir so viel Mühe geben würde… Was, wenn ich es wirklich schaffen würde, meine Beziehung zu einer ganz wunderbaren voller Liebe und Leichtigkeit zu machen?
Und ein paar Monate oder Jahre später würde ich alles wieder verlieren? Würde er mich doch verlassen?

Würde sich der Aufwand denn WIRKLICH lohnen?

Holy yes, es lohnt sich!

Denn DU bestimmst, wie es sein wird! Du bestimmst, wie Du diesen Weg gehst! Und vor allem wirst Du auf dem Weg sooo unfassbar wachsen, dass Dich so schnell nichts mehr so heftig aus der Bahn wirft (wie früher noch).

Butter bei die Fische:
Du wirst ja nicht plötzlich mehr Liebe und Leichtigkeit in Dein Leben und vor allem in Deine Beziehung bringen. Du wirst Dich – wenn Du es richtig machst – gleichzeitig mit Deinen größten Ängsten beschäftigen. UND.. Du wirst lernen, mit ihnen umzugehen!

Und wenn Du ehrlich bist, weißt Du schon lang, dass diese Ängste der Grund sind, weshalb es immer so schwierig in der Liebe ist! Weshalb Du im Drama landest. Wieso Du an einen Mann gerätst, der dicht macht. All das passiert nur, weil auch Du Dein Herzchen verschlossen hast. Du glaubst vielleicht noch, dass Du Dich voll darauf einlässt.. aber wenn Du ganz ehrlich hinschaust, wirst Du erkennen, dass nicht nur er Mauern gezogen hat!

Lies auch: Deshalb ist Drama in der Beziehung und
7 unwiderstehliche Gründe, Dein Drama durch gute Laune zu ersetzen

Deine Ängste blockieren Deinen Liebesfluss!

Spürst Du gerade, dass ich damit (leider) Recht haben könnte?
Machst Du innerlich dicht, obwohl die Liebe genau das ist, wonach Du Dich so sehr sehnst? Macht Dir die Liebe also Angst?

Lass diese Frage einen Moment auf Dich wirken.
Im ersten Moment hätte ich es auch nie für möglich gehalten.. Wieso sollte mir DAS Angst machen, nach dem ich mich so sehr sehne?

Lass Dich bitte auf diese Frage ein:
Macht Dir die Liebe Angst?

Und wenn ja, dann stell Dich dem, was Dir Angst macht!
Es gibt einen Grund, dass diese Angst da ist.
Dass dieser alte Schmerz da ist.
Er will gesehen werden.
Deshalb schau ganz genau hin und nimm es nicht nur an.
Hinterfrag Dich und befass Dich mit diesen Ängsten!

Und dann mach Dich dran, Dein Leben zu verändern!
Es ANDERS zu gestalten!
Damit es genau so ist, wie Du es wirklich willst!

Du musst nur eine Entscheidung treffen!
Es fängt immer mit der Entscheidung an.

Wofür entscheidest Du Dich?

close
cover Quick Tipps Distanz
Die Distanz zwischen euch wird immer größer? Dann sind diese 5 ½ extrem wirksamen Tipps bei Distanz Gold wert für Dich! Trag Dich jetzt mit Deiner E-Mail-Adresse ein und erhalte die Tipps kostenlos.
* Austragung jederzeit möglich! Hinweise zur Datenschutzerklärung ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.